Förderung als Ergebnis der Christbaumsammelaktion 2023: Spende für die Jugendgruppe der Feuerwehr Neuried

Junge Union und CSU Neuried

Neuried, im März 2023

Mit Begeisterung wurde die Spende der Jungen Union und der CSU Neuried für die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Neuried aufgenommen. „Weil die Freiwillige Feuerwehr Neuried wertvolle Jugendarbeit leistet, wollen wir in diesem Jahr die Jugendgruppe mit einer Spende unterstützen“, erklärte Alexander Löher, der Ortsvorsitzende der Jungen Union. Zusammen mit der CSU-Vorsitzenden Marianne Hellhuber übergab er das Geld der versammelten Jugendgruppe.

Die ganze Mannschaft der Feuerwehr Neuried war zum Appell angetreten, als die Junge Union und CSU ihre Spende überreichten. Nicole Egginger, Jugendwart der Feuerwehr Neuried nahm den Unterstützungsbetrag entgegen und bedankte sich unter dem Applaus der Jugendgruppe für die Förderung der Jugendarbeit.

Die Jugendgruppe ist ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr Neuried. Mit ihrer Arbeit sichert sie, dass auch in Zukunft Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner ehrenamtlich zur Verfügung stehen. In die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Neuried können Mädchen und Jungen ab dem 14. Lebensjahr eintreten. Ziel der Arbeit der Jugendgruppe ist es, die Jugendlichen auf den späteren Einsatzdienst vorzubereiten.

 

Die gesamte Jugendgruppe der Feuerwehr Neuried war zur Spendenübernahme angetreten. Marianne Hellhuber, Vorsitzende der CSU Neuried, und Alexander Löher, Vorsitzender der JU Neuried, übergaben die Spende an Jugendwart Nicole Egginger und Feuerwehr-Vorstand Felix Lechner (von rechts).