Responsive image

Antrag: Sofortmaßnahmen zur Belebung der Ortsmitte Süd (Gautinger Str.)


Christlich Soziale Union Gemeinderatsfraktion Neuried

 

 

An den 1. Bürgermeister der Gemeinde Neuried

Herrn Harald Zipfel

und die Mitglieder des Neurieder Gemeinderats

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Zipfel,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats,

 

im Namen der CSU Fraktion stelle ich folgenden Antrag:

 

Antrag an den Gemeinderat Neuried

 

Sofortmaßnahmen zur Belebung der Ortsmitte Süd (Gautinger Str.)

 

Zur Belebung der Ortsmitte Süd (Gautinger Str.) beantragt die CSU-Fraktion folgende Sofortmaßnahmen:

 1.         Einführung einer Zone 20  als „verkehrsberuhigten Geschäftsbereich“ zwischen Planegger Str. und Kraillinger Weg

2.         Einrichten von zwei Zebrastreifen in der Gautinger Straße mit Blinkampel auf Höhe Cafe Vorort und auf Höhe Dorfkirche

3.         Schaffung weiterer Parkplätze auf dem heutigen Markplatz unter Berücksichtigung des Markttages

4.         Überprüfung der Parkplatz- und Gehwegsituation vor dem Cafe Vorort

5.         Schaffung von Fahrradparkplätzen

6.         Attraktivere Gestaltung der Fußgängerunterführung

Begründung:

Ohne den endgültigen Änderungen in der Ortsmitte Süd vorzugreifen (die Untersuchung der Ortsmitte Nord unter Berücksichtigung der Ortsmitte Süd ist bereits durch den Gemeinderat genehmigt) sieht die CSU dringlichen Handlungsbedarf, den Verkehrsfluss zu verlangsamen und die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Die Ortsmitte wird durch die Schaffung weiterer Parkplätze für PKW und Fahrräder in ihrer Attraktivität gesteigert.

 

Diese Maßnahmen sollten mit überschaubarem finanziellem Aufwand realisierbar sein und bedeuten doch einen erheblichen Benefit für die Sicherheit der Bürger und die Belebung der Ortsmitte.

 

Mit freundlichen Grüßen

Marianne Hellhuber

stv. Fraktionssprecherin