Responsive image

Seehofer: Erfolgreiche Politik für unser Land!


CSU-Chef Horst Seehofer hat die künftigen Regierungsmitglieder der CSU auf Bundesebene vorgestellt: Der bisherige CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer wird Verkehrsminister, Entwicklungsminister bleibt Gerd Müller, Staatsministerin im Kanzleramt für Digitalisierung wird Dorothee Bär, Seehofer selbst wird Bundesminister für Innen, Bau und Heimat.

„Wir freuen uns jetzt alle miteinander auf die Realisierung des Koalitionsvertrages“, sagte Seehofer nach einer Sitzung des Parteivorstands: „Wir werden jetzt Gas geben und der Bevölkerung beweisen, dass wir gute und erfolgreiche Politik für unser Land machen! Es gibt jetzt alle Chancen für die weitere Erneuerung Deutschlands und einen neuen gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land.“

 

Erfolge im Koalitionsvertrag

Bei den Koalitionsverhandlungen von CSU, CDU und SPD konnten wir uns in vielen Punkten durchsetzen und können mit Stolz sagen: Der Koalitionsvertrag trägt die Handschrift der CSU! "Wir haben eine ganze Menge Gutes für die Menschen in unserem Land erreicht", so der Parteivorsitzende Horst Seehofer zum Ergebnis.