Responsive image

CSU und JU Neuried spenden Erlös aus Christbaumsammelaktion für Pfadfinder

Bei der Christbaum-Sammelaktion haben CSU und JU Neuried in diesem Jahr über die Unkostenbeiträge eine beachtliche Summe zusammengetragen, die wie angekündigt und traditionell an einen Neurieder Verein mit Jugendarbeit ging. Die Spende von 850 EURO übergaben die Ortsvorsitzende der CSU Neuried, Marianne Hellhuber, und der Schatzmeister der JU Neuried, Andreas Boxhammer, an den Bund der Pfadfinder e.V. /Stammbären Neuried. "Das Geld wird für die Anschaffung von neuen Kothen verwendet", betonte Matthias Märkl, der Vorsitzende des Neurieder Pfadfinderstamms, beim Entgegennehmen der Spende. Die anwesende "Meute" konnte ihre Freude über die Unterstützung kaum zügeln.